Einsatzdaten

Einsatz von 10:54 Uhr bis 11:40 Uhr
Abteilung: Wolfach
Ereignis: Angebrannte Speisereste führen zur Rauchentwicklung
Einsatzort: Straßburger Hof
Eingesetzte Mittel: Kdow, TLF 16/25, MLF ersetzt -

">LF16 Abt. Kinzigtal
Eingesetzte Einsatzkräfte: 25 Mann

 

Details

Auf Grund eines vergessenen Kochtopfs entstand in der Wohnung eine starke Rauchentwicklung, die von Anwohnern bemerkt wurde. Anfangs wurde vermutet, dass sich noch ein Kind in der Wohnung aufhalten könnte, weshalb die Wohnung von einem Atemschutztrupp eingehend abgesucht wurde. Hier konnte aber kurze Zeit später Entwarnung gegeben werden. Das Kind hat sich zum Zeitpunkt des Einsatzes nicht in der Wohnung befunden.
Weiterhin wurde der verkohlte Topf aus der Wohnung gebracht und die gesamte Wohnung belüftet.