Einsatzdaten

Einsatz von 15.46 Uhr bis 18.20 Uhr
Abteilung: Wolfach
Ereignis: Verkehrsunfall
Einsatzort: B294 Hagenbuchkurve
Eingesetzte Mittel: KdoW, TLF 16/25, GW-T, RW2
Eingesetzte Einsatzkräfte: 23 Mann

 

Details

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich gestern gegen 15.30 Uhr auf der B 294 ereignet. Nach Informationen der Polizei wurden bei dem Unfall sieben Menschen verletzt, drei davon schwer. Ein Autofahrer war aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Audi in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Lkw kollidiert. Dieser stürzte um und erfasste einen VW Passat, den er gegen eine Felswand schob. Ein VW Golf war ebenfalls verwickelt.
Zwei Insassen des Audi wurden schwer, zwei im Lkw wurden leicht verletzt. Auch ein Insasse des Passats wurde schwer verletzt. Zwei Rettungshubschrauber wurden angefordert. Die Strecke blieb rund drei Stunden gesperrt; den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 60 000 Euro.