Am 19.11.2019 fand die große Experimente-Probe unserer Jugendfeuerwehr statt. Gemeinsam mit ihren Betreuern konnten die Jugendlichen verschiedene Eigenschaften des Feuers in kleinen und großen Experimenten zum Mitmachen kennenlernen.

Zum einen wurden eindrucksvolle Fettexplosionen und ein Metallbrand gezeigt, während beim Feuerwehrgerätehaus kleinere Experimente zum Ausprobieren einluden. Was passiert mit Gas, das schwerer als Luft ist, wie lösche ich am besten ein Feuer oder warum brennt Benzin so leicht? All diese Fragen konnten im Laufe des Abends beantwortet werden. Außerdem konnte so spielerisch auf die Gefahren im Umgang mit Feuer hingewiesen werden.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen